Spielideen für den Kindergeburtstag
Spiel & Spaß
Die guten alten Spiele, die früher auf jedem Kindergeburtstag gespielt wurden, sind wieder da und begeistern auch heute noch Kindermassen!
Erinnern Sie sich zurück, variieren und interpretieren Sie neu. Spielideen gibt es ausreichend, für drinnen wie für draußen. Und das Beste? Die meisten Spiele brauchen wenig Vorbereitung und die Utensilien haben Sie in der Regel bereits zu Hause.

Als kleinen Denkanstoß haben wir ein paar Klassiker für Sie zusammengestellt:
Spielideen

Topf schlagen

Topf und einen Holzlöffel? Aus der Küche holen. Fehlt noch ein Tuch und los geht's.
Dem Kind, das an der Reihe ist, werden die Augen verbunden. Ein kleines Geschenk wird unter einem Topf versteckt. Das Kind bekommt einen Kochlöffel und muss versuchen den Topf auf allen Vieren zu finden, indem der Boden abgeklopft wird. Die anderen Kinder können behilflich sein, indem sie „kalt“ oder „warm“ rufen.

Schokoladen-Wettessen

Eine Tafel Schokolade mit Zeitungspapier und Bindfaden umwickeln und daneben Schal Mütze, Handschuhe, sowie Messer und Gabel bereit legen. Die Kinder sitzen in einem Kreis entweder an einem Tisch oder auf dem Boden. Nacheinander wird gewürfelt. Wenn eines der Kinder eine Sechs würfelt, muss es Schal, Mütze und Handschuhe anziehen und versuchen die Schokolade mit Messer und Gabel auszupacken und aufzuschneiden und darf diese dann essen. Es darf so lange ausgepackt und aufgeschnitten werden, bis ein anderes Kind eine sechs gewürfelt hat. Dann darf das nächste Kind Schal, Mütze und Handschuhe anziehen und auspacken.
Spielideen
Spielideen für draußen

Ab nach draußen!

Veranstalten Sie z.B. ein kleines Fußballturnier. Es werden zwei Teams gebildet und schon kann es losgehen. So bleibt die Sauerei draußen beim Eierlauf. Immer zwei Kinder treten gegen einander an. Zwei Löffel und ein Karton Eier, mehr brauchen Sie nicht.

Machen Sie eine Schnitzeljagd. Zugegeben, dafür braucht es mehr an Organisation und Planung. So könnten Sie aber z.B. den kompletten Tag mit den Kindern draußen verbringen und zum Abschluss ein Picknick veranstalten. Tipp: Sind mehrere Geburtstage zur gleichen Zeit? Schließen Sie sich mit anderen Eltern zusammen und teilen Sie sich die Arbeit.

"Ich packe meinen Koffer..."

...ist ein gutes Spiel, um ein bisschen Ruhe einkehren zu lassen. Ideal z.B. bevor es Essen gibt oder sie abgeholt werden da sich die Kinder hier hinsetzen, konzentrieren und bei der Sache bleiben müssen. 

Sie beginnen mit "Ich packe meinen Koffer und nehme mit..." mit jeder Person wird ein Gegenstand dazu gefügt. Die nächste Person, die an der Reihe ist, muss alle bis dahin gesagten Gegenstände aufzählen und fügt einen weiteren hinzu. Motivieren Sie die Kinder sich möglichst viel zu merken, sich gegenseitig zu unterstützen und schauen Sie wie viel Gegenstände sie gemeinsam in den Koffer bekommen.
Kinder um Geburtstagstorte
Kinder basteln und malen

Malen & Basteln

Kinder lieben Malen und Basteln. Damit es nicht nur Malen wie zu Hause ist, lassen Sie die Kinder z.B. ihre "Mitgebsel-Tüte" selber bemalen und bekleben.
Legen Sie normale, weiße Pappteller bereit, Schere und Haushaltsgummis. Zum Bemalen und Bekleben: Farbe, Bastelkarton, Pfeifenreiniger, Kleber, Sticker usw. Basteln Sie mit Ihnen die verschiedensten Masken. Die Kinder können Ihrer Kreativität freien Lauf lassen: Masken mit Tieren, Blumen, Superhelden, Prinzessinnen, alles ist möglich. Damit ist die nächste Spielzeit auch gesichert und Sie können währenddessen etwas Ordnung schaffen.
Unsere Bastelhighlights