Hummus mit Minze, Granatapfel, Linsen Crackern und Gemüse

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Dose Kichererbsen
  • 2 EL Tahin
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • 100g-150 g Olivenöl
  • 1/2 Granatapfel
  • frische Minze für die Garnitur
  • Gemüse und Cracker Nach Wahl
Hummus mit Minze, Granatapfel, Linsen Crackern und Gemüse

Zubereitung:

  1. Nur die Kichererbsen ohne das Wasser aus der Dose in einen Mixer geben. 

  2. 2 EL Tahini, den Saft einer halben Zitrone und einen guten Schuss Olivenöl ebenfalls in den Mixer geben. 

  3. Nun alles für ca. 4 Minuten auf höchster Stufe mixen bis die Masse cremig ist. Die Masse anschließend mit Salz und Paprikapulver abschmecken. Sollte die Masse zu trocken sein, fügt man noch etwas Olivenöl hinzu. 

  4. Den Hummus nun in eine Schüssel geben und mit etwas Olivenöl beträufelt kalt stellen und währenddessen das Gemüse in gleich lange Sticks schneiden.

  5. Die Minze fein schneiden, die Granatapfelkerne auslösen und alles auf den Hummus geben und dann mit den Gemüsesticks und den Crackern servieren.



Tipps:

Je nach Sämigkeit der Masse noch etwas Olivenöl nachgeben. Wichtig ist, dass eine cremige Konsistenz entsteht.