Nintendo Switch

Baphomets Fluch 5 - Der Sündenfall

Art.Nr.  2287499
29,99 €
Produktdetails

Artikelinfos

Das neue Baphomets Fluch: Ein mysteriöser neuer Fall für das Erfolgs-Duo.

Aus der mehrfach preisgekrönten Adventure-Serie erscheint nun die neuste, explosive Folge der klassischen Baphomets Fluch-Reihe.

Das neue Baphomets Fluch 5 verbindet zeitgemäßes Gameplay mit klassischen Adventure-Elementen - eine geeignete Kombination für Casual-Spieler sowie Fans traditioneller Adventures. Es Spiel zeichnet sich durch handgemalte Hintergründe aus, vor denen Echtzeiteffekte auf vorgerenderte Sprites treffen. So entsteht ein hochwertiger und ansprechender 2D-Comic-Look.

Paris. Die Stadt der Liebe.
Die beiden altbekannten Hauptcharaktere Nicole Collard und George Stobbart treffen sich bei der Eröffnung einer Bilderausstellung wieder. Viel Zeit für Smalltalk bleibt allerdings nicht. Wenige Minuten später betritt ein angeblicher Pizzabote die Räumlichkeiten, raubt ein Gemälde und erschießt auf der Flucht den Galeriebesitzer. Schon steckt das Pärchen, das eigentlich keines ist, wieder drin im dicksten Schlamassel. Ein spannendes Abenteuer beginnt!

Können Sie das Geheimnis des Sündenfalls ergründen? Ein Geheimnis, das der Teufel selbst geschmiedet hat? Nur bewaffnet mit Logik, Rechtschaffenheit und einem trockenen Sinn für Humor müssen George und Nico wieder einmal die Welt vor der bevorstehenden Katastrophe retten.

FEATURES:
• Eine packende Mischung aus Krimi, historischen Details und finsterer Verschwörungstheorie
• Handgemalte Hintergründe und aufwendige Echtzeiteffekte bei der Charakteranimation verbinden sich zu einem hochwertigen 2D-Comic Look
• Die ikonische Adventure-Reihe endlich mobil erleben. Mit der Switch ist dies nun überall möglich
• Nach sechs Jahren endlich ein neuer Teil der Erfolgsserie Baphomets Fluch. Ein Must-Have für Adventure-Freunde!

Artikeldetails

System Nintendo Switch
Altersfreigabe FSK / USK 12
Genre Adventurespiel
Anbieter Koch Media GmbH
Inhalt 1 Stk.
Titel Baphomets Fluch 5 - Der Sündenfall
Erscheinungsdatum 31.12.2018