DVD

Breaking Bad - Season 5 [3 DVDs]

Art.Nr.  675041
12,99 €
Produktdetails

Artikelinfos

Schwer ruht das Haupt, das eine Krone drückt. Bryan Cranston und Aaron Paul sind einmal mehr in ihren Emmy®-preisgekrönten Rollen als Walter White und Jesse Pinkman in der fünften, explosiven Staffel von Breaking Bad zu sehen. Nach dem Mord an Gus Fring ist Walts Wandel von einem fürsorglichen Familienvater in einen skrupellosen Drogenboss nahezu perfekt. Zusammen mit seinen Partnern Jesse und Mike (Jonathan Banks) will Walt mit Meth ein Riesengeschäft machen. Doch der Ertrag seiner mörderischen Pläne wird durch eine Wendung in den Ermittlungen seines unermüdlichen Schwagers Hank (Dean Norris) gefährdet. Die fünfte Staffel zeichnet den mit Leichen gepflasterten Aufstieg von Walter White nach und begleitet ihn in ungeahnte Höhen ... und nie gekannte Tiefen. Produzenten: Vince Gilligan und Mark Johnson.

Episoden:
01 "Lebe frei oder stirb"
Walter entsorgt die Spuren seiner Taten, dabei fallen ihm die Sicherheitskameras des Labors ein. Gemeinsam mit dem heimgekehrten Mike suchen Jesse und Walter eine Lösung, um die Aufnahmen der Kameras zu vernichten, die auf einem Notebook gespeichert sind. Schließlich verwenden sie einen riesigen Hubmagneten vom Schrottplatz, den sie in einem Wagen neben der Asservatenkammer abstellen und anschalten.

02 "Madrigal"
Jesse und Walter suchen die verschwundene Rizin-Zigarette, mit der Jesse Gus töten sollte. Schließlich findet Jesse in seinem Staubsauger eine von Walter platzierte Zigarette. Mike trifft Lydia, die früher anscheinend mit Gus zusammengearbeitet hat und nun polizeiliche Untersuchungen fürchtet. Mike soll einige Menschen töten, die auspacken könnten, da die Polizei ihre Gelder eingefroren hat, er weigert sich jedoch. Walter, Jesse und Mike beschließen gemeinsam wieder mit dem Kochen von Meth anzufangen.

03 "Gefahrenzulage"
Walter, Jesse und Mike suchen mit Saul geeignete Plätze zum Kochen. Schließlich nutzen sie Häuser, die zur Schädlingsbekämpfung mit Planen abgeschottet werden. Die erste Ladung bringt über eine Million ein, doch aufgrund vieler Abzüge, die Mike einrechnet, erhält Walter seines Erachtens zu wenig Geld. Währenddessen manipuliert Walter Jesse so, dass dieser seine Freundin Andrea verlässt.

04 "51"
Skyler bricht wegen Schuldgefühlen und den Drogengeschäften zusammen und wünscht Walter den Tod. Die Kinder bringt sie gegen Walters Willen zu Hank und Marie, um sie vor Walters und ihrem Einfluss fernzuhalten. Hank stattet während seiner DEA-Ermittlungen Lydia einen Besuch ab. Als diese einen GPS-Tracker an einem Methylamin-Fass entdeckt, glaubt Mike, sie versuche nur von den Drogengeschäften Abstand zu bekommen, und will sie töten. Jesse protestiert jedoch und Walter will nicht auf das Methylamin verzichten, das Lydia liefert.

05 "Tödliche Fracht"
Walter platziert in Hanks Büro eine Wanze und erfährt so, dass alle Methylamin-Fässer mit GPS-Trackern versehen sind. Walter, Jesse und Mike wollen deshalb einen Zug überfallen, der einen Kesselwagen voller Methylamin mit sich führt. Der Raub soll unbemerkt geschehen. Der Zug wird mittels eines „kaputten“ LKWs, der auf den Schienen steht, angehalten und das Methylamin daraufhin durch Wasser ersetzt. Als der Überfall erledigt scheint, bemerken Walter, Jesse und Todd, einer der Schädlingsbekämpfer, der den beiden geholfen hat, einen Jungen der sie beobachtet. Todd erschießt den potentiellen Mitwisser.

06 "Buyout"
Jesse fühlt sich für den Mord an dem Jungen schuldig, während Walter dies weniger berührt. Mike und Jesse wollen daraufhin aussteigen und ihren Anteil des Methylamins für je fünf Millionen Dollar an Dealer aus Phoenix verkaufen, Jesse aus Schuldgefühlen und Mike, da er von der DEA beschattet wird. Da stellt sich heraus, dass das Geschäft nur Zustande kommt, wenn alle drei Anteile verkauft werden. Walter will sich jedoch nicht auszahlen lassen: Das Meth, das er mit allen Anteilen kochen könnte, wäre schließlich 300 Millionen Dollar wert. Jesse und Mike versuchen Walter zum Aussteigen zu bewegen, doch Walter kann das Methylamin entwenden und unterbreitet ihnen ein neues Angebot, bei dem jeder gewinnen soll.

07 "Sagen Sie meinen Namen"
Walter lässt die Dealer aus Phoenix sein Meth für 35 % vom Erlös verkaufen. Mike erhält seine fünf Millionen Dollar. Jesse bleibt dabei auszusteigen, obwohl Walter ihn als Koch einplant und ihm sein Geld verweigert. Walter lehrt daraufhin Todd zum Methkochen an. Die DEA findet Geld von Mike bei dessen Anwalt. Als dieser auspacken will, flüchtet Mike. Walter bringt ihm zu diesem Zweck seine vorbereitete Flucht-Tasche. Bei der Übergabe möchte er jedoch die Liste der Menschen die auspacken könnten. Als Mike diese nicht herausgeben will, erschießt Walter ihn im Zorn. Walter wird im Nachhinein klar, dass er diese Liste von Lydia bekommen kann.

08 " Walt Whitman: "Gliding Over All""
Lydia gibt Walter die Liste und schlägt dabei vor, sein Produkt mit ihrer Hilfe nach Tschechien zu exportieren. Walter willigt ein. Die Leute auf der Liste lässt er in den Gefängnissen umbringen. Daraufhin kocht Walter mit Todd mehrere Monate Meth, das Geschäft floriert. Als Marie meint es wäre Zeit die Kinder zurückzunehmen, zeigt Skyler Walter, wie viel Geld er angesammelt hat. Daraufhin meint Walter, dass er mit dem Methkochen aufhört. Er besucht Jesse, redet mit ihm über alte Zeiten und lässt ihm Geld da. Als Familie vereint, sitzen die Whites mit Marie und Hank bei strahlendem Sonnenschein am Pool des Hauses. Als Hank auf der Toilette der Whites in einem Buch eine Widmung von Gale Boetticher für Walter entdeckt, sieht er sichtlich geschockt aus.

Artikeldetails

System DVD
Altersfreigabe FSK / USK 16
Genre Unterhaltung
Produktionsland USA
Anbieter Sony Pictures Home Entertainment
Spieldauer in Min. 359
Bildformat 16:9
Inhalt 1 Stk.
Mehrkanalton Deutsch(Dolby Surround 2.0) / Italienisch(Dolby Surround 2.0) / Englisch(DD 5.1)
Untertitel Deutsch / Englisch / Italienisch / Türkisch
Erscheinungsdatum 20.06.2013