DVD

Das Gesetz bin ich - Die große Sheriff-Box [6 DVDs]

Art.Nr.  2115520
4,99 €
Produktdetails

Artikelinfos

16 spannende Sheriff-Western-Spielfilme der Jahre 1903 bis 1986 vereint die 6DVD-Sammlung "Das Gesetz bin ich". Mit dabei natürlich Obercowboy John Wayne, der gleich in acht Filmen für Recht und Ordnung sorgt:
"Kampf für Gerechtigkeit" (USA, 1931),
"Tötet den Viehdieb" (USA, 1932),
"US Captain John" (USA, 1933),
"Desperado Man" (USA, 1933),
"Rodeo" (USA, 1934),
"US Marshall John" (USA, 1934),
"Showdown am Adlerpass" (USA, 1934)
und "Texas Terror" (USA, 1935).
Hinzu kommen die beiden atmosphärischen Italowestern "Django kennt kein Erbarmen" (Italien/Spanien, 1966) und "Das Gesetz der Erbarmungslosen" (Italien, 1968). Ebenso sind die Klassiker "Geächtet - The Outlaw" (USA, 1943), "Ringo" (USA, 1939) von John Ford und "Stagecoach" (USA, 1986), auch als "Höllenfahrt nach Arizona" bekannt, in der Box enthalten.
Abgerundet wird die Zusammenstellung durch "Der große Eisenbahnraub" (USA, 1903), "Tumbleweeds" (USA, 1925) und "Der Sheriff von Tombstone" (USA, 1941).

DVD 1:
Film 1: Geächtet - The Outlaw / USA 1943 / 112 Minuten / FSK 12
Sheriff Pat Garrett freut sich über die Ankunft seines alten Kumpels Doc Holliday, der auf der Suche nach dem Dieb seines Pferdes ist. Als letzterer kann der junge Billy the Kid ausgemacht werden. Als sich Doc und Billy wider Erwarten anfreunden, ordnet Pat an, dass die beiden die Stadt verlassen sollen. Billy wird angeschossen und von Doc bei seiner Freundin Rio untergebracht. Rio verliebt sich in Billy, obwohl der sie schlecht behandelt. Während sich Billy und Doc über Pferd und Frau streiten, müssen sie vor Pat und seinen Männern fliehen.
+ Bonus s/w Fassung (ca.113 Minuten)

DVD 2:
Film 2: Django kennt kein Erbarmen / IT, ES 1966 / 85 Minuten / FSK 16
Nachdem der Kopfgeldjäger Django ein paar Bankräuber zur Strecke brachte um ihr Kopfgeld zu kassieren und die von ihnen geraubten 100.000 $ zurückzubringen, macht er sich auf in eine kleine Stadt in Montana, um das letzte Mitglied der Bande zu finden. Dort angekommen gibt er sich als Sheriff aus und gerät in einen brutalen Kampf zwischen Siedlern und Farmern, in den auch der Zwillingsbruder des Gesuchten verwickelt ist.

Film 3: Das Gesetz der Erbarmungslosen / IT / 1968 / 105 Min. / FSK 16
Der wegen übermäßiger Brutalität vom Dienst suspendierte Sheriff Joe Williams wird des Mordes an einem Farmer angeklagt. Um rehabilitiert zu werden will er den wahren Täter finden. Doch der gemeine Mexikaner macht Joe die Sache nicht leicht.Jetzt sind nicht nur die Behörden hinter ihrem ehemals besten Mann her, sondern auch Pedro La Muerte, der der mexikanischen Kiesgruben-Mafia vorsteht und sich durch den wackeren Joe in seinem Wirkungskreis beschnitten sieht.

DVD 3:
Film 4: Kampf für Gerechtigkeit / USA 1931 / 55 Minuten / FSK 12
Dad Turner beschuldigt John Walton des Viehdiebstahls. Sheriff Gordon verhindert, dass es zum Kampf zwischen den beiden kommt, aber Walton schwört, dass er den ersten Turner-Mann, den er auf seinem Land erwischt, sofort erschießen wird. Wenig später kommt es auch zu einem Mord. Das Opfer ist jedoch John Walton, der angeblich von Clint Turner, der mit Judy Walton liiert ist, begangen worden sein soll. Gordon verhaftet Clint, dem nun droht, nach kurzer Verhandlung gehängt zu werden. Das will Gordon nicht zulassen, weswegen er nach dem wahren Mörder sucht.

Film 5: US Captain John / USA / 1933 / 55 Min. / FSK 12
In Kalifornien sollen sich die Landbesitzer, die ihren Grund von den Spaniern bekommen haben, neu registrieren lassen. Den Umstand, dass sie sonst ihr Land verlieren, macht sich der zwielichtige Don Pablo Gonzales zu Nutze. Er will Don Jose Castanares von der Registrierung abhalten, damit er sich dessen Ranch unter den Nagel reißen kann. Doch glücklicherweise erscheint genau im richtigen Moment US Army Captain John Holmes auf der Bildfläche, der nicht nur Don Joses Besitz rettet, sondern auch das Herz seiner Tochter gewinnt.

Film 6: Tötet den Viehdieb / USA / 1932 / 52 Min. / FSK 12
Im Auftrag des Gouverneurs von New Mexico soll Sheriff John Steele (John Wayne) Viehdiebstähle unterbinden. Schon bald findet er heraus, dass der Viehbaron Sam Crew (Noah Beery) hinter den kriminellen Machenschaften steckt. Als ein Wagen-Treck mit 5000 Rindern naht, sieht Steele die Gelegenheit, den Schurken das Handwerk zu legen. Doch Steele erweist sich als äußerst gerissen und heuert jeden Revolverhelden der Gegend an, um sich die Herde unter den Nagel zu reißen.

Film 7: Rodeo / USA / 1934 / 52 Min. / FSK 12
John Weston nimmt im Auftrag von Marshal Higgins an einem Rodeo-Turnier teil. Der Cowboy soll eine Betrügerbande entlarven, die diese sowie andere ähnliche Veranstaltungen manipuliert. Bald wird klar, dass sich Weston auf eine gefährliche Mission eingelassen hat, denn die Ganoven schrecken vor nichts zurück.

DVD 4:
Film 8: Stagecoach / USA 1939 / 88 Minuten / FSK 12
Eine Postkutsche verlässt die texanische Kleinstadt Tonto und begibt sich auf den Weg nach Lordsburg, Arizona. Die Reise ist mit vielen Gefahren verbunden. Kurz vor der Ankunft, als alle Passagiere bereits aufatmen, wird die Kutsche von den Apachen angegriffen... "Ringo" gilt als der vollendetste Western der Filmgeschichte. Fords Meisterstück ist hier sowohl in der Darstellung der Personen wie in der Entwicklung der Handlung vollkommen.

Film 9: Stagecoach / USA 1986 / 93 Minuten / FSK 12
Um das Jahr 1880 macht der berüchtigte Apachen-Häuptling Geronimo weite Strecken des Landes unsicher. Er überfällt Farmen, Poststationen und Postkutschen, reißt Telegraphenmasten um, plündert, mordet und brennt alles nieder. Mitten in diese wütenden Attacken der Indianer hinein, fährt eine Postkutsche, dessen Reisende aus den unterschiedlichsten Gründen ihr Leben aufs Spiel setzen, um schnell nach Lordsburg / Arizona zu gelangen: Der berühmte Revolverheld Doc Holiday, Ringo, ein flüchtiger Verbrecher unter der Aufsicht eines Marshalls, den der Fahrer zum Schutz der Kutsche mitgenommen hat, ein Berufsspieler, eine Bardame, eine hochschwangere Offiziersfrau, ein Spirituosenvertreter und ein undurchsichtiger Bankier. Kurzum, eine illustre Mischung. Als dann auch noch die versprochene Kavallerieeskorte umkehrt, sind die Reisenden auf sich alleingestellt und ihre Wahnsinnsunternehmen wird zu legendären "Höllenfahrt nach Arizona".

DVD 5:
Film 10: Der große Eisenbahnraub / USA / 1903 / 11 Min. / FSK 12
Zwei maskierte Banditen überfallen den Angestellten eines Telegraphenbüros und zwingen ihn, durch ein Halt-Signal einen Zug an der Station zu stoppen. Nachdem der Angestellte gefesselt und geknebelt ist, besteigen mehrere Banditen während des Halts heimlich den Zug. Als der Zug wieder losfährt, versuchen sie die Tür zum Postwagen aufzubrechen.
Film 11: Tumbleweeds / USA / 1925 / 79 Min. / FSK 12

USA 1889: Mitten im Oklahoma Land Run und zur Zeit der Besiedlung der Westhälfte des letzten Indianer-Territoriums, bekommen die Cowboys Don und Kentucky Rose zusehends Probleme, Jobs zu finden, und spielen mit dem Gedanken, ihr rastloses Leben aufzugeben. Als sich beide verlieben, beschließen sie, sich niederzulassen, doch wird grade zu dieser Zeit ein Wettlauf ausgerufen, durch den ein großes Areal freies Land unter Siedlungswilligen aufgeteilt werden soll…

Film 12: Der Sheriff von Tombstone / USA / 1941 / 53 Min. / FSK 12
Der Bürgermeister von Tombstone hat einen Gunslinger damit beauftragt in seiner Stadt aufzuräumen. Der will allerdings die Stadt übernehmen. Als Roy und Gabby in Tombstone auftauchen, wird Roy mit dem Gunslinger verwechselt. Als Roy den Bürgermeister schließlich überführen will, taucht der echte Revolverheld auf.

DVD 6:
Film 13: Desperado Man / USA / 1933 / 54 Min. / FSK 12
John Brant, der unschuldig wegen Mordes in Haft sitzt, bricht aus dem Gefängnis aus. Bei der Suche nach dem wahren Täter lernt er den Ganoven Bob Jones kennen, der ihn in eine Bande Desperados unter Führung von Ed Walsh einführt. Brant nimmt an einigen Raubzügen teil. Bald muss er erkennen, dass sein neuer Freund Bob ein düsteres Geheimnis.

Film 14: US Marshal John / USA / 1934 / 55 Min. / FSK 12
John Travers und sein indianischer Freund Yak sind einer Bande Postkutschenräuber auf der Spur. In einer Kleinstadt müssen sie miterleben, wie der neu gewählte Sheriff von einem Unbekannten, den alle nur "Shadow" nennen, erschossen wird. Travers übernimmt den Job des Gesetzeshüters und setzt alles daran, dem mysteriösen Schurken das Handwerk zu legen.

Film 15: Showdown am Adlerpass / USA / 1934 / 54 Min. / FSK 6
Als ein paar reiche Bürger entdecken, dass unter ihrer kleinen Stadt eine reiche Goldader liegt, rekrutieren sie eine Gangsterbande, um die Einwohner zu terrorisieren und zu vertreiben. Ein Fremder namens John Carruthers, der in Verdacht gerät, ein Postkutschenräuber zu sein, kommt in die Stadt und nimmt es mit den Outlaws und ihren Hintermännern auf. Dabei unterstützt ihn Sheriff Jake, der ihn eigentlich verhaften will.

Film 16: Texas Terror / USA / 1935 / 51 Min. / FSK 12
Sheriff John Higgins (John Wayne) glaubt, einen alten Farmer erschossen zu haben, und quittiert den Dienst. Voller Gram zieht er sich zurück und lässt sich einen Bart stehen. Als er die junge Beth Mathews (Lucile Browne) bei einem Überfall rettet, hält sie ihn wegen seines wilden Aussehens für einen der Bösewichte. Higgins beschließt, sein Leben wieder in geordnete Bahnen zu lenken und sich um Beth zu kümmern. Bald findet er heraus, dass nicht er es war, der einst den Farmer getötet hat.

Darsteller
Film 1: Jack Buetel, Thomas Mitchell, Jane Russell
Film 2: Anthony Steffen, Gloria Osuna, Frank Wolff, José Canalejas
Film 3: Pietro Martellanza, Glenn Saxson, Manuel Serrano, Luisa Baratto
Film 4: John Wayne, Buck Jones, Susan Fleming, Edward Le Saint
Film 5: John Wayne, Duke, Ruth Hall, Luis Alberni
Film 6: John Wayne, Noah Beery, Paul Hurst, Mae Madison

Film 7: John Wayne, Polly Ann Young, Anita Campillo, Edward Peil Sr.
Film 8: John Wayne, Claire Trevor, Andy Devine
Film 9: Willie Nelson, Kris Kristofferson, Johnny Cash
Film 10: Gilbert M. 'Broncho Billy' Anderson, A.C. Abadie, George Barnes
Film 11: William S. Hart, Barbara Bedford, Lucien Littlefield
Film 12: Roy Rogers, George 'Gabby' Hayes, Elyse Knox
Film 13: John Wayne, Nancy Shubert, Lane Cahndler, Yakima Canutt
Film 14: John Wayne, Verna Hillie, George "Gabby" Hayes
Film 15: John Wayne, Eleanor Hunt, George Hayes, Ed Peil
Film 16: John Wayne, Lucile Browne, Leroy Mason, George Hayes

Regisseur
Film 1: Howard Hughes, Howard Hawks
Film 2: León Klimovsky, Enzo G. Castellari
Film 3: Alberto Cardone
Film 4: D. Ross Lederman
Film 5: Mack V. Wright
Film 6: Tenny Wright
Film 7: Robert N. Bradbury
Film 8: John Ford
Film 9: Ted Post
Film 10: Edwin S. Porter
Film 11: King Baggot, William S. Hart
Film 12: Joseph Kane
Film 13: Armand Schaefer
Film 14: Robert N. Bradbury
Film 15: Robert N. Bradbury
Film 16: Robert N. Bradbury

Artikeldetails

System DVD
Altersfreigabe FSK / USK 16
Genre Western
Anbieter Indigo
Spieldauer in Min. 1055
Bildformat 16:9 / 4:3 / Widescreen
Inhalt 1 Stk.
Mehrkanalton Deutsch(DD 2.0) / Englisch(DD 2.0)
Erscheinungsdatum 13.01.2017