DVD

Die dritte Generation / Digital Remastered

Art.Nr.  2453198
9,99 €
Produktdetails

Artikelinfos

Westberlin 1978. Ein Haufen gelangweilter Aussteiger verübt aus Protest eine Reihe von Anschlägen. Was die Möchtegern-Terroristen nicht ahnen: Sie werden manipuliert. Ein internationaler Computerkonzern nutzt ihre Aktionen geschickt für seine eigenen Zwecke. Der Staat soll gezwungen werden, neue Fahndungscomputer zu kaufen...

Fassbinders schwarze Komödie über eine ahnungslose Gruppe Möchtegern-Terroristen wurde 1979 in Cannes uraufgeführt. Rainer Werner Fassbinder, der produktivste und vielseitigste Vertreter des Neuen Deutschen Films, war in erster Linie ein Rebell, beruflich wie privat. Zwischen 1966 und 1982 beendete er nicht weniger als 44 Inszenierungen, von denen die Mehrzahl die Entwicklung des deutschen wie auch des internationalen Films beeinflusst hat. Fassbinder galt als Enfant terrible des Neuen Deutschen Films und war doch dessen entschiedenster Erzähler. Emotion und Kalkül, Wahrnehmungssensibilität und handwerkliche Perfektion – in diesem Spannungsfeld ist sein künstlerisches Werks verortet.

Artikeldetails

System DVD
Altersfreigabe FSK / USK 16
Genre Unterhaltung
Produktionsland Deutschland
Anbieter STUDIOCANAL
Regie Rainer Werner Fassbinder
Spieldauer in Min. 105
Bildformat 4:3
Inhalt 1 Stk.
Mehrkanalton Deutsch(DD Stereo)
Erscheinungsdatum 28.02.2019