DVD

Frankfurt Kaiserstrasse - City Nights

Art.Nr.  2364315
7,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Produktdetails

Artikelinfos

“Frankfurt Kaiserstraße” erzählt die Geschichte einer Liebe zweier Jugendlicher, die vor dem Hintergrund des Frankfurter Strichmilieus auf eine harte Bewährungsprobe gestellt wird.
Susanne (Michaela Karger) und ihr Freund Rolf (Dave Balko) stammen aus einer verschlafenen Kleinstadt. Er wird zur Bundeswehr eingezogen, sie verlässt ihre Eltern, weil sie deren spießbürgerliche Reglementierung nicht mehr ertragen kann. Die attraktive 17jährige fährt nach Frankfurt, wo ihr homosexueller Onkel Ossi (Kurt Raab) zusammen mit seinem Freund Tonino (Gene Reed) im Bahnhofsviertel ein kleines Blumengeschäft betreibt.

Rolf fällt es schwer, die ungewollte Trennung von seiner Freundin zu verkraften. Die dauernden Schikanen der Ausbilder belasten ihn zusätzlich. Nachdem er eines Nachts ohne Ausgangserlaubnis mit der Kantinenverkäuferin Kris (Ute Zielinski) durchbrennt, landet er bis auf weiteres im Bau.
Mittlerweile ist Susanne in der Stadt am Main in zwielichtige Kreise geraten. Der so skrupellose wie gerissene Zuhälter Johnny (Hanno Pöschl) erschleicht sich das Vertrauen des für diese Gegend noch zu naiven Mädchens.
Schon bald zieht Susanne - erneut auf Wohnungssuche - in eines der komfortablen Appartements, die Johnny gehören. Da Susanne von Rolfs Seitensprung erfahren hat und die Beziehung offensichtlich zu Ende ist, kann es ihr nur recht sein, einen neuen Freund gefunden zu haben.
Die gutmeinende Kris schaltet sich vermittelnd ein und warnt Susanne vor Johnny, doch die glaubt kein Wort. Bis es am Ende fast zu spät ist: Susanne wird Augenzeugin eines Mordes von Johnny an seiner betrügerischen Sekretärin Senta (Isolde Barth).
Der Loddel sieht sich gezwungen, nun auch Susanne zu beseitigen, obwohl er aus ihr eine seiner teuersten Luxusdirnen machen wollte. Susanne, der es wie Schuppen von den Augen fällt, wird im letzten Moment gerettet, erlöst schließt sie Rolf wieder in die Arme.

Artikeldetails

System DVD
Altersfreigabe FSK / USK 18
Genre Erotik
Produktionsland Deutschland
Anbieter MCP Sound & Media AG
Regie Roger Fritz
Spieldauer in Min. 84
Bildformat 16:9
Inhalt 1 Stk.
Mehrkanalton Deutsch(DD 2.0)
Erscheinungsdatum 13.04.2018