CD

Klassische Arien

Art.Nr.  2227091
14,99 €
Produktdetails

Artikelinfos

Klassische Arien

Artikeldetails

Genre Chor / Lied
Inhalt 1 Stk.
Gesamtspieldauer 124:17
Sänger Wunderlich,Fritz
Label SWR CLASSIC
Medium CD
Titel Klassische Arien
Erscheinungsdatum 30.10.2017

Disk 1

1 Wunderlich,Fritz Dies Bildnis ist bezaubernd schön 4:16
2 Wunderlich,Fritz Con ossequio, con rispetto KV 120 (Arie für Tenor und Orchester) 2:50
3 Wunderlich,Fritz Misero! O sogno. Aura, che intorno spiri KV 431 (425b) 10:42
4 Wunderlich,Fritz Welch ein Glück 4:24
5 Wunderlich,Fritz Ja, nun lass das Schicksal wüten 3:36
6 Wunderlich,Fritz Kannst Geliebter... 2:09
7 Wunderlich,Fritz Wackrer Freund, voll tiefer Scham 3:44
8 Wunderlich,Fritz O selige Wonne 5:26
9 Wunderlich,Fritz Der Abend sinkt 3:59
10 Wunderlich,Fritz Beschlossen ist's, ich löse seine Ketten 5:59
11 Wunderlich,Fritz Rezitativ 0:35
12 Wunderlich,Fritz Duett Ferdinand - Miranda 2:52
13 Wunderlich,Fritz Rezitativ Ferdinand 1:10
14 Wunderlich,Fritz Arie 2:05
15 Wunderlich,Fritz Duett Ferdinand - Miranda 6:56
16 Wunderlich,Fritz Duett Miranda - Ferdinand 2:27
17 Wunderlich,Fritz Mein Vater, ich hab' die See umsonst verflucht 3:04

Disk 2

1 Wunderlich,Fritz O welche Lust 6:36
2 Wunderlich,Fritz Seht, wie der strenge Winter flieht 6:08
3 Wunderlich,Fritz Der Landmann hat sein Werk vollbracht 0:41
4 Wunderlich,Fritz Sei uns gnädig, milder Himmel 5:56
5 Wunderlich,Fritz In grauem Schleier rückt heran 3:44
6 Wunderlich,Fritz Sie steigt herauf, die Sonne 4:34
7 Wunderlich,Fritz Die Mittagssonne brennet jetzt 1:05
8 Wunderlich,Fritz Dem Druck erlieget die Natur 3:32
9 Wunderlich,Fritz O seht! Es steiget in der schwülen Luft 2:19
10 Wunderlich,Fritz Die düst'ren Wolken trennen sich 4:29
11 Wunderlich,Fritz Den reichen Vorrat fährt er nun 2:34
12 Wunderlich,Fritz Ihr Schönen aus der Stadt 8:00
13 Wunderlich,Fritz Hier treibt ein dicker Kreis 0:48
14 Wunderlich,Fritz Am Rebenstocke blinket jetzt 1:14
15 Wunderlich,Fritz Gefesselt steht der breite See 1:58
16 Wunderlich,Fritz Hier steht der Wand'rer nun 4:25