DVD

Maximilian Schell - Meine Schwester Maria

Art.Nr.  19718
4,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Produktdetails

Artikelinfos

Eine bewegende Hommage von Oscar®-Preisträger Maximilian Schell an seine Schwester Maria Schell. Maria Schell war eine gefeierte Schauspielerin, Publikumsliebling und neben Romy Schneider, Marlene Dietrich und Hidegard Knef die einzige deutschsprachige Schauspielerin, die eine große Weltkarriere hingelegt hat. In über siebzig Kinofilmen ist sie unter der Regie von Spitzenregisseuren und an der Seite von unzähligen Stars zu sehen gewesen. Ihr Leben ist der Stoff, aus dem Erfolgsbiographien sind: Amouren, Affären, Einsamkeit, verschmähte Liebe, Enttäuschungen, Schulden, Depressionen, ein Selbstmordversuch und die Unfähigkeit zu altern. Ähnlich wie bei seinem preisgekrönten Filmportrait über Marlene Dietrich ging Oscar-Preisträger Maximilian Schell im Film über seine Schwester vor: Hoher Respekt vor einer Lebensleistung, aber auch Bedauern über ihr Scheitern im Alter zeichnen diesen Film aus, den nur ein Familienmitglied auf solch emotional berührende Weise inszenieren konnte. 2002 wurden beide für ihre Leistung mit dem Bambi geehrt. 3 Jahre nach Fertigstellung des Films verstarb Maria Schell. Am 1. Februar 2014 verstarb auch ihr Bruder Maximilian Schell.


Pressezitate:
"Ein intimer, anrührender Film, den Maximilian Schell seiner vier Jahren älteren Schwester Maria Schell widmet. "Meine Schwester Maria" zeigt, wie der inzwischen demente ehemalige Filmstar auf einer Alm in Kärnten sitzt und milde lächelnd im Fernsehen ihre Kinoerfolge der Nachkriegsjahre anschaut - ganz offensichtlich schon Bewohnerin einer ganz anderen Welt." (Der Tagesspiegel)

Artikeldetails

System DVD
Altersfreigabe FSK / USK 6
Genre Biographie / Portrait
Produktionsland Deutschland, Schweiz
Anbieter Rough Trade Distribution GmbH
Regie Maximilian Schell
Spieldauer in Min. 91
Inhalt 1 Stk.
Mehrkanalton Deutsch(DD 5.1)
Untertitel Deutsch / Französisch
Erscheinungsdatum 20.02.2020