Nestlé BEBA OPTIPRO 2, 800 g

Art.Nr.  2190045
Inhalt
13,95 €
17,44 € / 1 kg inkl. gesetzl. MwSt.
Produktdetails

Artikelinfos

Nestlé BEBA OPTIPRO 2 Folgemilch ist genau auf die besonderen Ernährungsbedürfnisse Ihres Babys nach dem 6. Monat ab Einführung einer angemessenen Beikost abgestimmt und unterstützt seine gesunde Entwicklung.
• Im Anschluss an das Stillen
• Im Anschluss an eine Anfangsnahrung
• Als Bestandteil einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung sowie im Rahmen einer gesunden Lebensweise
• In der handlichen, wieder verschließbaren Dose für eine einfache Pulverentnahme und sichere Aufbewahrung

Artikeldetails

Hersteller Nestlé Nutrition GmbH, 60523 Frankfurt
Herkunftsland Deutschland
Altersempfehlung ab 6 Monate
Allergenhinweis enthält Fisch, enthält Milch
Inhalt 800 g
Lagerhinweis Angebrochene Dose gut verschließen, bei Raumtemperatur (max. 25°C) sowie trocken lagern und innerhalb von 21 Tagen aufbrauchen.
Zutaten MAGERMILCH, MOLKENERZEUGNIS, pflanzliches Fett (Palmfett, Kokosfett), Maltodextrin, Stärke, LAKTOSE (aus MILCH), pflanzliches Öl (Rapsöl,Sonnenblumenöl), Calciumcitrate, Emulgator Lecithine (SOJA), Kaliumphosphate, Magnesiumchlorid, Calciumorthophosphate, FISCHÖL, Natriumcitrat, Vitaminmischung(Vitamin C, Vitamin E, Pantothensäure, Niacin, Vitamin B1 (Thiamin), Vitamin A, Vitamin B6, Vitamin B2 (Riboflavin), Folsäure, Vitamin K, Biotin, Vitamin D, Vitamin B12),Natriumchlorid, Kaliumcitrate, Öl aus Mortierella alpina, Eisensulfat, Zinksulfat, Milchsäurebakterienkultur (Lactobacillus reuteri)*, Kupfersulfat, Kaliumjodid, Natriumselenat.*Lactobacillus reuteri (DSM 17938) wird exklusiv unter Lizenz von BioGaia eingesetzt.

Nährwerte

Nährwerte zubereitet jepro 100 ml
Brennwert281 kj / 67 kcal
Eiweiß1.3
Kohlenhydrate8.3
- davon Zucker5.4
Fett3.2
- davon gesättigte Fettsäuren1.2
Salz0.06
Wichtiger Hinweis für Sie und Ihr Baby
Stillen ist die beste und natürlichste Ernährung für Ihr Baby. Die Zusammensetzung der Muttermilch bietet Ihrem Baby stets die ideale Nährstoffkombination, die es für seine Entwicklung benötigt. Sprechen Sie deshalb bitte mit Ihrem Kinderarzt oder Ihrer Hebamme, wenn Sie eine Säuglingsanfangsnahrung verwenden möchten.