DVD

Palmen im Schnee - Eine grenzenlose Liebe

Art.Nr.  2051620
5,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Produktdetails

Artikelinfos

Es ist das Jahr 1953. Der junge Kilian (Mario Casas) verlässt zusammen mit seinem Bruder Jacobo (Alain Hernández) seine spanische Heimat, um auf der Insel von Spanisch-Guinea, im fernen tropischen Afrika, sein Glück zu finden. Schnell entdecken die beiden die Freuden dieses sinnlichen, immergrünen Paradieses. Doch Kilian verliert sein herz nicht nur an das Land: Er verliebt sich in Bisila (Berta Vázquez), eine Einheimische. Es ist der Beginn einer verbotenen Liebe in Zeiten politischer Unruhen und gesellschaftlicher Umstürze. Einer Liebe, die Generationen überdauern soll und deren Kraft noch Jahrzehnte später spürbar ist. Denn als Jacobos Tochter Clarence (Adriana Ugarte) nach seinem Tod nach Afrika reist, um Nachforschungen über die Vergangenheit ihrer Familie anzustellen, findet sie endlich die Antworten, nach denen sie so lange gesucht hat. PALMEN IM SCHNEE - EINE GRENZENLOSE LIEBE ist Spaniens aufwendigste und teuerste Filmproduktion des Jahres und entführt mit grandiosen Bildern in eine atemberaubend exotische Welt. In den Hauptrollen ist das Traumpaar des spanischen Kinos zu sehen: MARIO CASAS ("Drei Meter über dem Himmel") und ADRIANA UGARTE (demnächst in Pedro Almodóvars "Julieta").

Regisseur Fernando Gonzáles Molina lockte bereits mit seinen ersten Filmen "Brain Drain", "Drei Meter über dem Himmel" und "Ich steh auf Dich" - alle mit Mario Casas in der Hauptrolle - jeweils über 1 Mio. Besucher in die Kinos. Mit PALMEN IM SCHNEE setzt er seine Erfolgsserie fort: Das romantische Drama löst jüngst STAR WARS als Nummer 1 der spanischen Kinocharts ab und wurde bereits von über 2,5 Mio. Zuschauern gesehen.

Artikeldetails

System DVD
Altersfreigabe FSK / USK 12
Genre Drama
Produktionsland Spanien
Anbieter Alive AG
Regie Fernando Gonzales Molina
Spieldauer in Min. 156
Bildformat Widescreen
Inhalt 1 Stk.
Mehrkanalton Deutsch(DD 5.1) / Spanisch(DD 5.1)
Untertitel Deutsch / Englisch
Erscheinungsdatum 15.07.2016