DVD

Panzerkrieg - Men at War Spielfilmbox [2 DVDs]

Art.Nr.  2133569
9,99 €
Produktdetails

Artikelinfos

Disc 1:
"American Tank Force"
Februar 1945, Höhepunkt der Kämpfe im Pazifik: Manila, Hauptstadt der Philippinen, wird von den Japanern besetzt gehalten. Es liegt nun an der amerikanischen Armee, die hilflosen Einwohner der Stadt sowie 2000 kriegs-gefangene Amerikaner zu befreien. Einheiten der US-Infanterie haben Manila zwischenzeitlich eingekesselt, aber der japanische Oberbefehlshaber Captain Murakimi(James Shigeta) weigert sich zu kapitulieren und droht, falls die Amerikaner nicht abziehen, auch die Zivilbevölkerung Manilas ins Visier zu nehmen. Ein US-Spezialkommando unter der Führung von Colonel Bergen soll nun die Stadt über Nacht einnehmen und den Belagerungszustand beenden…
(Philippinen, USA 1967) 86 Min.

"Ardennes Fury"
Kurz vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs und auf dem Höhepunkt der deutschen Ardennenoffensive, gerät eine amerikanische Panzerbesatzung tief auf feindlichem Gebiet in deutsche Gefangenschaft. Viel Zeit zu Entkommen bleibt den Männern um Sergeant Lance Dawson (Tom Stedham) nicht, denn in Kürze soll im Zuge der Operation "Ardennes Fury" die alliierte Gegenoffensive starten, die das Kriegsgebiet in Schutt und Asche legen soll. Die Flucht gelingt, doch als sich ihre Wege mit denen des skrupellosen deutschen Majors Heston Zeller (Tino Struckmann) kreuzen, trifft Sergeant Dawson eine waghalsige Entscheidung… Nun schlägt die Stunde, in der aus einfachen Soldaten Helden werden können.
(USA 2014) 83 Min.

"Panzerkrieg"
(Italien 1969) 88 Min.


Disc 2:
"Welcome to Sarajevo"
Sarajevo 1992: Einst eine blühende Stadt, jetzt Ort des Schreckens und der Ohnmacht. Niemand ist vor den Angriffen der bosnischen Serben sicher, am wenigsten die zahlreichen Journalisten, die direkt von der Front berichten. Unter ihnen befindet sich der amerikanische Starreporter Flynn und der britische Korrespondent Michael Henderson. Täglich jagen sie durch die Stadt auf der Suche nach der größten Story und den ungewöhnlichsten Bildern. Eines Tages berichten Michael und sein Team von einem Waisenhaus. Betroffen vom Schicksal der Kinder dort, gibt er das Versprechen zu helfen. Besonders die kleine Emira nimmt dies sehr ernst. Und als Michaels Aufenthalt in Sarajevo sich dem Ende zuneigt, versucht er gemeinsam mit der jungen amerikanischen Sozialarbeiterin Nina einen Weg zu finden, um das gegebene Versprechen einzulösen...
(USA, GB 1997) 98 Min.

"American Marines"
Ein Trupp junger amerikanischer Soldaten bekommt ihren ersten Auftrag, einen Treibstoffkonvoi zu eskortieren. Der Konvoi gerät dabei unter heftigen Rebellenbeschuss und der Gruppenführer Sergeant Delvecchio wird schwer verletzt. Wegen massivem Beschuss der Rebellen kann Delvecchio nicht mit dem Hubschrauber ausgeflogen werden. Seine Männer bringen ihn zum nahe gelegenen irakischen Krankenhaus. Dort versuchen die Ärzte Delvecchios Leben zu retten, aber sie müssen fliehen als die Rebellen in das Krankenhaus eindringen. Während ihrer Flucht besetzen immer mehr Rebellen die Stadt und nur die Flucht in eine nah gelegene Polizeistation bietet vorübergehend Schutz. Delvecchio wird immer schwächer aber sie müssen die Station halten bis die rettende amerikanische Luftunterstützung eintrifft. Oder gibt es noch einen anderen Ausweg? Den Sergeant im Stich lassen und fliehen...
(Kanada 2005) 98 Min.

"Todeskommando Atlantik"
Die Normandie 1944, unmittelbar vor der Invasion der alliierten Truppen. Ein britisches Sonderkommando unter der Führung von Colonel Charley MacPherson erhält den Auftrag, den deutschen Sperrgürtel zu durchbrechen, der die französische Atlantikküste zur See hin unüberwindlich macht. MacPherson sammelt eine Truppe von Meuterern, Vorbestraften und Befehlsverweigerern um sich und bricht mit ihnen in das von den Deutschen besetzte Gebiet auf. Seine Aufgabe ist es, die Landung der Streitkräfte vorzubereiten: Ein Himmelfahrtskommando, das zum Scheitern verurteilt ist. Dennoch treibt MacPherson seine Leute unerbittlich an. Er hat eine alte Rechnung mit Oberst Ackermann zu begleichen, gegen den er bereits in Afrika gekämpft hat. Ackermann, der nun unter dem Kommando des unerbittlichen General von Reilow dient, ist jedoch kein Gegner den man unterschätzen sollte …
(Deutschland, Spanien 1969), 81 Min.

Artikeldetails

System DVD
Altersfreigabe FSK / USK 18
Genre Kriegsfilm
Anbieter Lighthouse Home Entertainment
Spieldauer in Min. 534
Inhalt 1 Stk.
Erscheinungsdatum 17.02.2017