Roco 64206 - Nahverkehrs-Steuerwagen, DB AG

Art.Nr.  2548991
94,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Produktdetails

Artikelinfos

Bahnverwaltung: DB-AG
Betriebsnummer 50 80 80-35 510-2 Bybdzf482.1
Epoche: V
Spur: H0
Stromsystem: Wechselstrom
Nahverkehrs-Steuerwagen 2. Klasse, Gattung Bybdzf 482.1, der Deutschen Bahn AG.
Ausführung des „Wittenberger“ in minttürkis-lichtgrauer Lackierung
Einsatz in Wendezügen im Regional- und Nahverkehr
Maßstäbliches Modell mit Inneneinrichtung
Wechselstrom-Modell mit Decoder für Stirn-/Schlusslichtumschaltung
Digital schaltbare Beleuchtung der Zugzielanzeige
Ab 1978 wurden von der DR Mitteleinstiegswagen nach UIC-Richtlinien beschafft. Diese Wagen mit einer Länge von 26,4 Metern wurden im Raw Halberstadt gebaut. Nach Gründung der Deutschen Bahn AG wurde in den 1990er Jahren eine Reihe dieser Wagen im Raw Wittenberge, für den immer mehr zunehmenden Wendezugbetrieb, zu Steuerwagen umgebaut. Der Großraum am Steuerabteilende wurde als Traglastenabteil für Fahrräder, Kinderwagen, etc. umgebaut und mit Klappsitzen ausgestattet. Am anderen Ende des Wagens wurden Rollstuhlplätze und eine behindertengerechte Toilette eingebaut. Schnell setzte sich der Spitzname „Wittenberger“ für die wegen Ihrer charakteristischen Kopfform leicht erkennbaren Wagen durch.
Allgemeine Daten:
Innenbeleuchtung Artikelnummer:
40420
Inneneinrichtung:
Mit Inneneinrichtung ausgestattet
Inneneinrichtung:
Innenbeleuchtung nachrüstbar
Kupplung:
Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Elektrik:
Beleuchtung mit LED:
Ja
Spitzenlicht:
3-Spitzenlicht fahrtrichtungsabhängig / 2-Schlussleuchten, fahrtrichtungsabhängig
Schnittstelle:
Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge PluX16
Digital-Decoder:
PluX16
LED Spitzenlicht:
Ja
Abmessungen:
Länge über Puffer:
303 mm

Artikeldetails

Zielgruppe Erwachsene|Jugendliche
Artikelnummer des Herstellers 64206
Lizenz Roco WAGEN Personenwagen
Altersempfehlung ab 8 Jahre
Altersempfehlung bis 99 Jahre
Inhalt 1 Stk.

Sicherheitshinweis

Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet|#|Achtung! Benutzung nur unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen