DVD

Schlingensief - In das Schweigen hineinschreien (Special Edition mit allen Kurzfilmen und Extras) [2 DVDs]

Art.Nr.  2760708
17,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Produktdetails

Artikelinfos

SCHLINGENSIEF – IN DAS SCHWEIGEN HINEINSCHREIEN durchlebt die ganze Entwicklung Schlingensiefs, vom quasi pubertierenden Filmemacher im Kunstblutrausch, über den Bühnenrevoluzzer von Berlin und Bayreuth, bis hin zum vermeintlichen, allseits geehrten Staatskünstler, der kurz vor seinem Tod die Einladung erhält, den Deutschen Pavillon in Venedig zu gestalten. Zwischen verwursteten Ossis in DAS DEUTSCHE KETTENSÄGENMASSAKER, „Tötet Helmut Kohl" (documenta X) und dem Versuch, Wagner zu retten (PARSIFAL), wird der Film zum Ausdruck einer unermüdlichen und eigentlich unerschöpflichen Hassliebe zu Deutschland, seiner Hochkultur und seinem Kleinbürgertum.

Disc 2 enthält die Kurzfilme von Christoph Schlingensief:
„Mein 1. Film" (1968, 10 Min.)
„Die Schulklasse" (1969, 13 Min.)
„Mensch Mami, wir dreh’n ’nen Film" (1977, 21 Min.)
„Für Elise" (1982, 2 Min.)
„Wie würden Sie entscheiden?“ (1982, 4 Min.)
„Phantasus muss anders werden" (1983, 9 Min.)
„What happened to Magdalena Jung?" (1983, 13 Min.)
„Bemerkungen I" (1984, 7 Min.)
„Bye Bye" (1985, 6 Min.)
„My Wife in 5" (1985, 13 Min.)
„Die Schlacht der Idioten" (1986, 21 Min.)

Presse:
- „Bettina Böhler ist das perfekte Porträt dieses rastlosen Künstlers gelungen. Facettenreich und witzig." - (ARD Tagesthemen)
- "Der Film macht spürbar, was mit dem Tod Schlingensiefs vor 10 Jahren verschwunden ist." - (Neues Deutschland)
- "Gründlich dokumentiert, gründlich missverstanden. Und am Ende zum Heiligen verklärt. Das ist die Oberfläche eines Lebens im Dauerbeschuss von Beschreibungs Platzpatronen, die meistens 'Provokateur', 'Enfant terrible' oder 'Chaot' lauteten. 'Endlich aufräumen mit diesen Klischees', will Bettina Böhler. Zeigen, dass Schlingensiefs Arbeiten von einer Dringlichkeit und auch Ernsthaftigkeit befeuert waren, die viele gerne übersahen, weil es ihnen die Mühe ersparte, sich mit seinen Inhalten auseinanderzusetzen." - (Der Tagesspiegel)

Artikeldetails

System DVD
Altersfreigabe FSK / USK 12
Genre Deutscher Film
Inhalt 1 Stk.
Produktionsland Deutschland
Anbieter Alive AG
Regie Bettina Böhler
Spieldauer in Min. 338
Verpackungsart Digipack
Mehrkanalton Deutsch(DD 2.0)
Untertitel Deutsch / Englisch / Französisch / Russisch / Arabisch / Polnisch / Portugiesisch / Tschechisch
Erscheinungsdatum 22.10.2021