Theo Klein 8567 Bosch Akkuschrauber | Batteriebetriebener Bohrer/Schrauber mit rotierenden und auswechselbaren Aufsätzen | Licht und Sound | Maße: 20 cm x 6,5 cm x 19 cm | Spielzeug für Kinder ab 3 Jahren

Art.Nr.  2045160
19,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Produktdetails

Artikelinfos

Dieser Bosch Akkuschrauber sieht nicht nur seinem großen Vorbild aus dem Hause Bosch zum Verwechseln ähnlich, er kann eigentlich auch alles, was dieser kann - nur in kindgerecht und sicher: Er hat einen rotierenden, auswechselbaren Bohrer/Schrauber, kann Schrauben rein und rausdrehen und macht dabei passende Bohr- und Schraubgeräusche. Dank auswechselbarer Aufsätze packt er jede Spielzeugschraube und kann sie auf Knopfdruck sogar anleuchten. Natürlich ist er so gebaut, dass er für Kinder absolut ungefährlich ist: Es gibt keine scharfen Kanten und das Drehen und Schrauben findet langsam und kindersicher statt. Ein sicherer Spaß, der sich ausbauen lässt - denn der Bosch Akkuschrauber passt zu den Bosch- und Technico-Schraubsystemen von Klein Toys. Er ist die ideale Ergänzung - oder der beste Start - für eine gut ausgestattete Spielzeugwerkstatt.

• Originalgetreue Nachbildung des Bosch Akkuschraubers mit kindgerechten Funktionen und optimal an Kinderhände angepasstem Griff
• Bohrer/Schrauber rotieren im Rechts- und Linkslauf mit realistischen Geräuschen und Lichteffekten
• Die Aufsätze sind auswechselbar und passen zu allen Bosch Schraubsystem-Sets von Theo Klein
• Der hochwertige Spielzeug-Akkuschrauber schult die Motorik, Kreativität und Fantasie sowie das technische Verständnis der kleinen Handwerker/-innen
• Maße: 20 cm x 6,5 cm x 19 cm I Geeignet für Kinder ab drei Jahren I Benötigte Batterien: 3 x R6-AA - Nicht im Lieferumfang enthalten

Artikeldetails

Zielgruppe Kindergartenkinder
Artikelnummer des Herstellers 8567
Lizenz Bosch
Altersempfehlung ab 3 Jahre
Altersempfehlung bis 8 Jahre
Material Kunststoff
Inhalt 1 Stk.

Sicherheitshinweis

Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
Achtung! Enthält verschluckbare Kleinteile. Erstickungsgefahr.