Torwart Norbert Nigbur fand während eines Revierderbys die Zeit, an der Sechzehnmeterlinie ein Eis zu essen

Art.Nr.  222825
8,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Produktdetails

Artikelinfos

Franz Beckenbauer schoss in der Bundesliga vier Eigentore, Sepp Maiers Hund hieß Batzenhofer, Uwe Seeler feierte mit 17 sein Nationalmannschaftsdebüt. Aber wer erzielte noch mal den schnellsten Doppelpack der Bundesliga-Geschichte? Vor welcher Spielermutter fürchten sich die Klub-Manager? Und welcher Spieler wurde Heintje genannt?
Die Bundesliga hat seit ihrer Gründung 1963 unzählige Rekorde, Legenden und Anekdoten kreiert. Dieses Buch versammelt die unterhaltsamsten Fakten zu den Lieblingsklubs der Deutschen. Amüsant, abseitig, mal verblüffend, mal trivial, oft unnütz - aber immer auch interessant. Wer am Stammtisch mitreden will, kommt an diesem Meisterstück nicht vorbei.

Erscheinungsdatum: 10.08.2015

Artikeldetails

Genre Sport
Sprache deutsch
Verlag riva
Seitenzahl 200
Einband SOFTCOVER
Inhalt 1 Stk.