DVD

Ultimative Poltergeist [2 DVDs]

Art.Nr.  2134419
4,99 €
Produktdetails

Artikelinfos

Disc 1, Film 1: The Bates Hauting (USA 2012, 74 Min., FSK 18)
Die rebellische Agnes Rickover (Jean Louise O´Sullivan) langweilt sich in ihrem Kleinstadt-Job fürchterlich. Zudem jährt es sich, nun zum ersten Mal, dass sie miterleben musste, wie ihre beste Freundin in einem Halloween-Freizeitpark verbrannte. Seitdem wird sie von Albträumen geplagt. Als sie den ungeliebten Job sausen lässt, wird sie sofort von ihrem Vater zu einem Job im Vergnügungspark verdonnert. Doch irgendwas scheint dort nicht mit rechten Dingen zuzugehen. Denn mit Agnes' Ankunft passieren seltsame tödliche Unfälle, die sich keiner der Anwesenden erklären kann. Zudem verschwinden plötzlich einige Angestellte unter mysteriösen Umständen. Bald ist klar, dass dieses Werk eines wahnsinnigen Killers sein muss.

Disc 1, Film 2: The Amityville Haunting (USA 2012, 83 Min, FSK 18)
Trotz der grausamen Vorgeschichte des Hauses, bezieht Familie Benson das berüchtigte "Amityville" - Spukhaus, indem Jahrzehnte zuvor ein blutiges Familienmassaker stattfand. -Nach anfänglichen unerklärbaren Phänomenen freundet sich die 6jährige Tochter Melanie mit einem imaginären Freund namens "John" an, der ihr erzählt, dass er seit sehr langer Zeit in dem alten unheimlichen Haus leben würde. Doch niemand will dem kleinen Mädchen so recht Glauben schenken. Als der Vater, nach diversen seltsamen Vorfällen besorgt um das Wohl seiner Kinder ist, lässt er überall im Haus Überwachungskameras installieren und muss aufgrund der Videoaufzeichnungen erschreckt feststellen, dass an den alten Spukgeschichten über das alte Gemäuer wesentlich mehr dran ist, als irgendjemand erahnen konnte… Bald geht es nur noch ums nackte Überleben.

Disc 1, Film 3: The Bell Witch Haunting (USA 2013, 87 Min., FSK 18)
Das Robertson County Sheriff's Department bekommt eines Nachts einen seltsamen Notruf. Als die Einheiten draußen auf den Farmgelände der Sawyer Familie ankommen, gibt es nur eine völlig verstörte Überlebende. Alle anderen Familienmitglieder sind grausam, scheinbar aus eigener Hand aus dem Leben geschieden. Doch die Handy- und Videoaufzeichnungen, die die Familie in den letzten Nächten gemacht hat, sprechen eine andere Sprache. Ein bösartiger Geist, der vor über 200 Jahren auf diesem Gelände schon die junge Siedlerfamilie der Bells terrorisierte, scheint wieder erwacht zu sein und der Blutdurst der Kreatur ist noch lange nicht gestillt.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Disc 2, Film 1: Ghosts (Italien, 2007, 91 Min., FSK 18 ):
Jacques und Maurice sind Zwillingsbrüder. Als Jacques stirbt, reißt die Verbindung zwischen den Brüdern trotzdem nicht ab. Es scheint als könne der neunjährige Maurice auf übernatürliche Weise mit seinem Bruder kommunizieren. Angetrieben durch den Kummer über den Tod von Jacques wendet sich seine Mutter Marie an Madame Armand. Diese überzeugt Marie, ihren Sohn zu zwingen, als Medium im Jenseits mit seinem Bruder Kontakt aufzunehmen. Der Plan geht auf und Jacques macht sich durch Maurice bemerkbar. Schnell wird klar, dass beide Kinder denselben Wunsch verspüren: Die Liebe ihrer Eltern. Jedoch will und kann Jacques nicht ins Leben zurückkehren. Er will, dass seine Eltern ihm ins Jenseits folgen. Der Schatten des Todes streckt seine Hand nach der Familie aus...

Disc 2, Film 2: Ghost 2 (USA / Kanada, 85 Min., FSK 18):
Katelyn Parks kehrt nach über 20 Jahren in ihren Heimatort Henderson Bay zurück. Hier lebte sie mit ihren Eltern in einem Leuchtturm, bis ihre Mutter auf mysteriöse Weise zu Tode kam. Ihr Vater wurde damals für die Tat verantwortlich gemacht und verurteilt. Nun, nach ihrer Rückkehr, soll ein neues Bauprojekt den Leuchtturm zur Touristenattraktion umfunktionieren. Das jedoch versucht Pater Hendry verzweifelt zu verhindern, denn manche Geister aus der Vergangenheit sollten besser nicht geweckt werden. Was weiß er?

Disc 2, Film 3: Ghost Horror House - The Leroux Spirit Massacre (USA 2012, 80 Min., FSK 18):
Die Leroux Universität ist eine der renommiertesten Schulen an der Ostküste der USA und ihre Studentenverbindungen sind im ganzen Land bekannt und berüchtigt. Während der jährlichen Halloween-Party kämpfen dann auch drei neuen Studentinnen um die Aufnahmen in eine Schwesternschaft: Die Kandidaten sind die exzentrische Daria, die morbide Sarah und die mausgraue Eva. Ihre erste Aufgabe ist es, der örtlichen Bruderschaft das Maskottchen - "Den Geist von Leroux" - zu stehlen. Den Mädchen gelingt die Aufgabe und sie bringen den Geist zurück zur Party.
Danach passieren jedoch seltsame Dinge. Aber da mit viel Alkohol und Drogen gefeiert wird, misst den paranormalen Erscheinungen niemand wirklich Bedeutung bei. Nur die drei "Neuen", versuchen den Geschehnissen im Haus auf den Grund zu gehen. Doch schon bald merken sie, dass es bereits zu spät ist und das sie, wie alle anderen Partygäste, gefangen sind, in diesem dämonischen Haus. Eine nach der Anderen stirbt einen schrecklichen Tod...

Darsteller
Film 1: Jean Louise O´Sullivan (Puppet Master 10: Axis Rising), Zachary Fletcher, Ryan Dunn (Jack Ass 1-3), Robert Haag (Broken Down)
Film 2: Luke Barnett (Coffin, Safehouse), Jon Gale, Amy von Horne
Film 3: Laura Alexandra Ramos (Sacred-Die Prophezeiung); Cat Alter (Tiny Nuts); Natalie Burtney (Bermuda Tentacles); Drew Cash (Naked Dragon)
Film 4: Hayley J Williams, Beth Winslet, Laurence Belcher
Film 5: Lindy Booth, Lawrence Dane, James Thomas
Film 6: Alessandra Torresani, Jackie Tuttle, Morgan Fairchild

Regisseur
Film 1: Byron Turk (Storm Chasers, Hell on the Highway)
Film 2: Geoff Meed
Film 3: Glenn Miller (The Lair)
Film 4: Silvana Zancolo
Film 5: Paul Schneider
Film 6: Darin Scott

Artikeldetails

System DVD
Altersfreigabe FSK / USK 18
Genre Horror
Anbieter Indigo
Spieldauer in Min. 500
Inhalt 1 Stk.
Erscheinungsdatum 10.02.2017