WIKING 078906 VW T1 Doppelkabine "Bölling" 1:87

Art.Nr.  2606231
15,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Produktdetails

Artikelinfos

Mit der Doka ging’s zur Bölling-Baustelle
Damit fährt die Nummer 16 nach Vorbild des Fuhrparks von Emil Bölling ins WIKING-Programm und der beliebte Themenzyklus findet eine attraktive Fortsetzung. Denn die Doka des VW T1 galt damals als Tausendsassa auf den Baustellen – auch im Revier. Dass ihn WIKING nach authentischen Vorlagen des Castrop-Rauxeler Unternehmens Bölling gestaltet, macht die Miniatur noch begehrlicher, zumal die charakteristische Bulli-Nase rot kontrastierend bedruckt ist. Emil Bölling galt in der Lkw-Klassiker-Szene von Beginn an als feste Größe, weil er sein Leben in den Dienst von Lkw und Baumaschinen stellte.
Baujahr Originalhersteller
1963-67
Modellcharakter
Modell Nr. 16 der Baufirma-Chronologie
Oberteil und Unterteil der Karosserie narzissengelb. Fahrgestell schwarz, Stoßstangen vorne und hinten sowie Felgen karminrot gestaltet, Bulli-Nase und seitliche Zierleisten karminrot bedruckt. Scheinwerfer transparent eingesteckt. Inneneinrichtung mit vorderer und mittlerer Sitzbank anthrazitgrau, Lenkrad schwarz. Frontscheinwerfer mit silberner Hinterdruckung. Rückscheinwerfer rottransparent eingesteckt. Seitlicher Schriftzug „Emil Bölling Strassen-Tiefbau Castrop- Rauxel Ruf 3778“ sowie rote Seitenstreifen. Buckelkappe narzissengelb. Verkehrsorange Blinkerfläche mit silbernen Chromringen.

Artikeldetails

Zielgruppe Erwachsene|Jugendliche
Artikelnummer des Herstellers 078906
Lizenz Wiking Klassik Edition 1:87
Altersempfehlung ab 8 Jahre
Altersempfehlung bis 99 Jahre
Material Kunststoff
Inhalt 1 Stk.
Besonderheiten Der Hersteller behält sich farbliche und technische Änderungen vor. Zur Darstellung der Neuheiten werden zum Teil Originalfotos und Prototypen eingesetzt. Abweichungen zum Lieferzustand des Modells sind möglich.

Sicherheitshinweis

Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet|#|Achtung! Enthält verschluckbare Kleinteile. Erstickungsgefahr.