Einfach und bequem Zylinder in allen Müller-Filialen tauschen

Leere SodaStream Kohlensäurezylinder nehmen wir in allen Müller-Filialen an der Kasse an und tauschen sie gegen eine volle Kartusche. Sie bezahlen selbstverständlich nur die Kohlensäure-Füllung, die für ca. 60 Liter gesprudeltes Wasser reicht.

Mit SodaStream können Sie zuhause bequem und einfach frisch aufgesprudeltes Trinkwasser herstellen - und werden gleichzeitig zum aktiven Umweltschützer. Denn durch die Alternative zu Plastikflaschen und Dosen vermeiden Sie Müll, bevor er entsteht. Hier gilt somit "Besser als Recycling" und so können durch die Nutzung von einer SodaStream Flasche tausende Plastikflaschen eingespart werden.

Durch den Verkauf von SodaStream-Produkten im Jahr 2019 hat Müller 33.297.120 Plastikflaschen eingespart und erhielt die Auszeichnung „Top SodaStream Händler“.

Werden auch Sie zum Umweltschützer und sprudeln Sie Ihr Wasser selbst! Frisch aufgesprudeltes Trinkwasser verursacht rund 80% weniger Treibhausgase als gekauftes Wasser in PET-Flaschen.*

Müller-Tipp: Mit einem zweiten Zylinder aus einem Reservepack wird tauschen noch einfacher. So können Sie weiter sprudeln, während Sie den anderen Zylinder tauschen.
*Unabhängige Studie des Carbon Trust. Mehr Infos unter www.carbontrust.com
SodaStream Umwelt Helden 2019