Duales Studium: Bachelor of Arts BWL-Transport und Logistik

Duales Studium: Bachelor of Arts BWL-Transport und Logistik

Duales Studium: Bachelor of Arts (m/w/d) BWL-Transport und Logistik.

Auf einen Blick

Voraussetzung:
Fachhochschulreife mit erfolgreichem Studierfähigkeitstest oder Allgemeine Hochschulreife

Studienbeginn:
jeweils zum Wintersemester, 1. Oktober

Dauer des Studiums:
3 Jahre

Ausbildungsort:
Ulm

Kooperationspartner:
Duale Hochschule Heidenheim

„Die praktische Mitarbeit in allen Unternehmensbereichen bietet die große Chance, theoretisches Wissen praktisch anzuwenden und zu vertiefen.“

Duales Studium: Bachelor of Arts (m/w/d) BWL-Transport und Logistik.

Wie kommen über 185.000 Produkte in der richtigen Menge zum richtigen Zeitpunkt zu unseren über 800 Filialen ins Regal? Wenn Sie Spaß an der Lösung dieser komplexen Frage haben, sind Sie der richtige Typ für unser duales BWL-Studium mit Schwerpunkt Spedition, Transport und Logistik. Neben theoretischen betriebswirtschaftlichen Grundlagen lernen Sie die Logistikprozesse bei Müller hautnah kennen und natürlich auch wie diese analysiert, gesteuert und optimiert werden.

Ihr Steckbrief – das bringen Sie mit:
  • Mindestens Fachhochschulreife mit erfolgreichem Studierfähigkeitstest oder Allgemeine Hochschulreife

  • Gute schulische Leistungen in Deutsch und Mathematik

  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Prozessen, speziell in den Bereichen Transport und Logistik

  • Gute MS Office-Kenntnisse

  • Ausgeprägtes Organisationstalent, schnelle Auffassungsgabe und überdurchschnittliches Engagement

  • Teamgeist und Kommunikationstalent

  • Belastbarkeit und Flexibilität


Die Praxisphasen – Gelerntes direkt anwenden:
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre direkt in die Praxis umsetzen

  • Durchlauf aller logistischen Bereiche sowie einzelner kaufmännischen Abteilungen wie z.B. Einkauf und Personalwesen, um vom Wareneingang alles bis zum Warenausgang ganzheitlich zu verstehen

  • Unterstützung der Führungskräfte in der operativen Logistik

  • Steuerung der Waren- und Informationsflüsse

  • Übernahme von Projekten zur Optimierung von Teilprozessen, z. B. Analyse und Verbesserung von Lagerprozessen

  • Bedienung hochtechnologischer Distributionssysteme

  • Inbetriebnahme neuer Lagersysteme und -bereiche

  • Frühzeitige Einbindung in Führungsaufgaben


Sie wechseln im dreimonatigen Rhythmus zwischen Praxis- und Theoriephasen in unserer Zentrale und der Dualen Hochschule. So können Sie das theoretisch Erlernte direkt in der Praxis ausprobieren und umsetzen.

Unser Angebot – das können Sie erwarten:
  • Praxisnahe Projektarbeit

  • Übertarifliche Vergütung

  • Ausbildungsbegleitende Seminare

  • Mitarbeitereinkaufsrabatt

  • Prämie für einen besonders guten Studienabschluss

  • Müller-Präsente nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung

  • Übernahmegarantie bei guten Leistungen und ggf. die Option auf eine Führungsposition – unbefristet und in Vollzeit

  • Interessante Karrieremöglichkeiten nach dem Studium


Typisch Müller.
Ausgezeichnet.