Abiturientenprogramm – Aus- und Fortbildung zum Handelsfachwirt (m/w).

Auf einen Blick

Voraussetzung:
Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife

Ausbildungsstart:
1. August bzw. 1. September (je nach Bundesland)

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Kooperationspartner:
Akademie Handel bzw. ausgewählte Bildungszentren

Ausbildungsort:
In einer unserer Filialen

„Während meiner Ausbildung erhalte ich mehrere Führungskräfteseminare, die mich auf meinen späteren Job super vorbereiten.“

Aus- und Fortbildung zum Handelsfachwirt (m/w).

Sie haben das Abitur in der Tasche, möchten aber nicht studieren und trotzdem Verantwortung übernehmen? Dann ist unser Abiturientenprogramm mit der Aussicht auf eine spätere Führungsposition ganz nach Ihrem Geschmack. Steigen Sie ein, denn als Handelsfachwirt (m/w) legen Sie den Grundstein für eine aussichtsreiche Vertriebskarriere. Und das Beste: Sie erwerben gleich 3 IHK-Abschlüsse innerhalb von nur 3 Jahren: Kaufmann (m/w) im Einzelhandel, Ausbildereignung und Handelsfachwirt (m/w).

Ihr Steckbrief – das bringen Sie mit:
  • Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife

  • Gute Leistungen in Deutsch und Mathematik

  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Abläufen einer Filiale

  • Freude am Umgang mit Menschen und unseren Produkten

  • Ausgeprägtes Organisationstalent und schnelle Auffassungsgabe

  • Eigenverantwortliches Handeln und großes Engagement

  • Kommunikationstalent und den Wunsch, Führungsverantwortung zu übernehmen

  • Teamgeist, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität

  • Zuverlässigkeit und Belastbarkeit


Ihre Ausbildung – das bringen wir Ihnen bei:
  • Einsätze in allen relevanten Abteilungen in einer unserer Filialen

  • Freundliche und serviceorientierte Kundenberatung

  • Verkauf unserer Produkte sowie Warenpflege

  • Planung, Steuerung und Kontrolle der Filialabläufe

  • Organisation und Durchführung von Projekten

  • Planung und Umsetzung von Verkaufsförderungsaktionen

  • Frühzeitige Einbindung in Führungsaufgaben


Das theoretische Wissen wird Ihnen von ausgewählten Bildungspartnern im Blockunterricht vermittelt.

Unser Angebot – das können Sie erwarten:
  • 3 IHK-Abschlüsse in 3 Jahren

  • Übertarifliche Vergütung

  • Kostenübernahme für die Unterkünfte während der Theoriephase

  • Ausbildungsbegleitende Seminare, wie z.B. Mitarbeiterführung oder Filialorganisation

  • Mitarbeitereinkaufsrabatt

  • Prämien für besonders gute Noten

  • Müller-Präsente nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung

  • Übernahmegarantie bei guten Leistungen und ggf. die Option auf eine Führungsposition – unbefristet und in Vollzeit

  • Interessante Karrieremöglichkeiten nach der Ausbildung


Typisch Müller.
Ausgezeichnet.