Ausbildung zum Tischler

Ausbildung zum Tischler(m/w/d).

Auf einen Blick

Voraussetzung:
sehr guter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife

Ausbildungsstart:
1. September

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Ausbildungsort:
Beimerstetten

Berufsschule:
Ferdinand-von-Steinbeis Schule, Ulm

„Es ist toll, in der Filiale ein Regal zu entdecken, das ich selber gebaut habe.“

Ausbildung zum Tischler (m/w/d).

Sie haben Spaß an der Arbeit mit Holz und wollen am Ende des Tages sehen, was Sie geschafft haben? Dann starten Sie Ihre Ausbildung als Tischler (m/w/d) in unserem Ladenbau. Sie durchlaufen alle relevanten Bereiche – z. B. Holzauswahl, Zuschnitt, Bearbeitung für Beschlagstechnik, Bekantung sowie den Bankraum zur Fertigstellung der Möbel – und sorgen mit Ihren kreativen Ideen für immer wieder neue Müller typische Einkaufserlebnisse.

Ihr Steckbrief – das bringen Sie mit:
  • Sehr guter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife

  • Gute schulische Leistungen in Deutsch und Mathematik

  • Handwerkliches Geschick, auch im Umgang mit Werkzeugen

  • Gespür für Materialien

  • Schnelle Auffassungsgabe und selbstständige Arbeitsweise

  • Spaß an der Arbeit im Team


Ihre Ausbildung – das bringen wir Ihnen bei:
  • Herstellung und Einbau von Ladeneinrichtungen

  • Handhabung von Maschinen und Werkzeugen

  • Materialgerechter Umgang mit Holz und anderen Baustoffen

  • Anfertigung und Lesen von Konstruktionszeichnungen

  • Fachgerechte Oberflächenveredelung


Im 1. Ausbildungsjahr besuchen Sie die einjährige gewerbliche Berufsfachschule in Ulm. Ab dem 2. Ausbildungsjahr startet die Praxis in unserem Ladenbau-Team.

Unser Angebot – das können Sie erwarten:

  • Ausbildungsbegleitende, überbetriebliche Schulungen

  • Mitarbeitereinkaufsrabatt

  • Prämien für besonders gute Noten

  • Müller-Präsente nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung

  • Übernahmegarantie bei guten Leistungen – unbefristet und in Vollzeit

  • Interessante Karrieremöglichkeiten nach der Ausbildung

Typisch Müller.
Ausgezeichnet.