Dentinox Zinksalbe gegen Windeldermatitis

Art.Nr.  499383
4,95 €
11,00 € / 100 g  inkl. gesetzl. MwSt.
Produktdetails

Artikelinfos

Milde Pflege und Heilung für Babys Po
Im Normalfall tragen Babys täglich Windeln, sogar nachts beim Schlafen. Was für Eltern eine große Hilfe ist, kann für das Baby allerdings unangenehme Folgen haben. Der Po der Kleinen ist häufig gerötet und es können juckende, nässende Wunden entstehen. Hier spricht man von einer Windeldermatitis.
Ganz natürlich, gut wirksam und dennoch schonend kann unsere Zinksalbe Dentinox® gegen Windeldermatitis in diesem Fall Abhilfe schaffen. Der Wirkstoff Zinkoxid wirkt leicht desinfizierend und fördert rasch die Wundheilung. Zusätzlich nimmt die Salbe die Feuchtigkeit aus nässenden Wunden auf, zieht nicht ein und schützt die Haut durch ihren Salbenfilm vor Feuchtigkeit (Urin) von außen.

Artikeldetails

Zielgruppe Kinder|Babys
Anwendungshinweis Zinksalbe Dentinox gegen Windeldermatitis wird auf der Haut angewendet: Zur Unterstützung der Wundheilung, auch bei nässenden oder juckenden Wunden, Schrunden; Verwendung als Decksalbe.
Inhalt 45 g
Inhaltsstoffe 1 g Salbe enthält als Wirkstoff 100 mg Zinkoxid. Sonstiger Bestandteil: Wollwachsalkoholsalbe (DAB). (Wollwachsalkoholsalbe (DAB) enthält Cetylstearylalkohol, Wollwachsalkohole und weißes Vaselin.)
Hauttyp alle Hauttypen|gereizte Haut|empfindliche Haut
Produkteigenschaft schützend
Mindesthaltbarkeit in Monaten 36