SilaVit Fettblocker

Art.Nr.  2740052
3,95 €
1,32 € / 10 Stk.  inkl. gesetzl. MwSt.
Produktdetails

Artikelinfos

Zur Gewichtskontrolle im Rahmen einer fettbewussten Ernährung. Prophylaxe und Behandlung von Übergewicht, insbesondere Unterstützung einer fettreduzierten Diät durch:
– Verminderung der Fettaufnahme aus der Nahrung.
– Verminderung der Kalorienaufnahme aus Nahrungsfetten.
– Verlängerung des Sättigungsgefühls nach einer Mahlzeit.

Artikeldetails

Zielgruppe Damen|Herren|Unisex
Kontakt Dr. Kleine Pharma GmbH
Kontaktadresse Heidsieker Heide 114, 33739 Bielefeld
Herkunftsland Deutschland
Anwendungshinweis Zur Gewichtskontrolle: 2 Tabletten zu jeder Hauptmahlzeit. Zur Gewichtsreduktion: 3 Tabletten zu jeder Hauptmahlzeit. Max. 9 Tabletten/Tag, während des Tages genügend Flüssigkeit trinken.
Inhalt 30 Stk.
Inhaltsstoffe Wirksamer Bestandteil: Feigenkaktuspulver. Hilfsstoffe: Cellulose und Mikrokristalline Cellulose, Sorbitol, Magnesiumstearat, Natriumstärkeglycolat, Siliciumdioxid.
Medizinprodukt Ja
Nebenwirkungen In seltenen Fällen kann es vorübergehend zu Völlegefühl und Blähungen kommen. Falls Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten wie z. B. Hautausschläge, Juckreiz, leichte Schwellungen, leichte Magen-Darm-Störungen, die Anwendung abbrechen.

Sicherheitshinweis

Fettblocker enthalten Spuren von Oxalsäure, welche natürlicherweise in zahlreichen grünen Gemüsesorten vorkommt. Bei Nierenerkrankungen oder Nierensteinen sollte dieses Produkt deshalb nicht regelmäßig eingenommen werden. Fettblocker kann indirekt den Blutzuckerspiegel beeinflussen. Diabetiker müssen eventuell ihre Behandlung mit Hilfe des Arztes anpassen, um eine Hypoglykämie zu vermeiden. Im Zweifel, oder wenn cholesterinsenkende Mittel oder andere Arzneimittel eingenommen werden, soll vor Einnahme dieses Medizinproduktes ein Arzt oder Apotheker konsultiert werden. Vorsichtsmaßnahmen: Es wird empfohlen, zwischen der Einnahme von Fettblocker und oralen Kontrazeptiva, fettlöslichen Arzneimitteln oder Vitaminpräparaten einen Abstand von ca. 2 Stunden einzuhalten. Nach 30 Tagen kontinuierlicher Einnahme eine Pause von 3-5 Tagen einlegen.