Meilensteine

1953

  • Firmengründung

1968

  • Eröffnungen bei Firma Mann in München und Karlsruhe

1969

  • Erste USA-Reise

1973

  • Eröffnung des 1. Drogeriemarktes

  • Richtungsweisend: Erfolge des Drogeriemarkt-Konzepts


1976

  • Erstes Verwaltungs- und Lagergebäude

1978

  • 100 Mio. DM Jahresumsatz überschritten

1982

  • Neues großes Verwaltungsgebäude und Lagerkomplex

1986

  • Forcierung des Parfümeriegeschäfts (Europarfums)

1990

  • Gebietsexpansion: Müller Ost und Inbetriebnahme des größten Drogerie-Lagers Deutschlands (mit 30.000 Paletten)

1991

  • Müller-Kaufhaus in Ulm (Hirschstraße) wird eröffnet

1993

  • Jubiläum: die 250. Filiale wird eröffnet

1994

  • Nördlichste Filiale in Essen und eine Filiale in Kranj (Slowenien) werden eröffnet

1996

  • Neues Hochregallager mit technischen Raffinessen und 96.500 Kubikmeter umbautem Raum

  • Eröffnung der 4. größten Filiale in Meiningen mit erstmals einer Schuhabteilung und Buchabteilung in einem Müller-Haus - eine absolute Neuerung


1997

  • Übernahme von 12 Obletter-Filialen

  • Eröffnung der 2. Filiale in Maribor/Slowenien und der 6. Filiale auf Mallorca


1998

  • Eröffnung am 19.03.1998 der 1. Filiale in Wien (Österreich) sowie am 10.09.1998 Eröffnung der 1. Müller-Filiale in der Hauptstadt Berlin (Wedding) und der 3. Filiale in Ljubljana/Slowenien am 01.12.1998

1999

  • Eröffnung am 20.05.1999 der 2. Filiale in Wien, mitten in der Innenstadt, und der 7. Filiale auf Mallorca in Llucmajor

2000

  • Am 27.01.2000 Beginn der Bauarbeiten für das große Projekt, den »Neubau des Müller-Lagergebäudes in Ulm, Hörvelsingerweg«. Auf ca. 7.500 qm Nutzfläche im EG und ca. 7.000 qm Nutzfläche im UG hat sich der Drogerie-Dienst, als Logistik-Tochter am Stammsitz Ulm, für die anstehenden Expansionsplanungen gerüstet

  • Gründung der konzerneigenen Speditionsfirma MTL GmbH Müller Transport & Logistik, die als Synergieeffekt zur Kosteneinsparung sowohl für die Warenauslieferung als auch für die Warenbeschaffung eingesetzt wird - mit der Besonderheit des Shuttle-Verkehrs zu den Zwischenlagern (St. Ganglof und Herzogenburg). Aufnahme der Tätigkeit ab 01.07.2001

  • Auf einem ca. 20.000 qm großen Grundstück wurde das Außen Lager in Beimerstetten neu angesiedelt. Dort wurde der Ladenbau sowie das Materiallager zu einem schlagkräftigen und leistungsstarken Team zusammengefasst


2001

  • Zu Beginn des neuen Geschäftsjahrs am 01.07.2001: interne Umstellung auf den Euro

  • Übernahme der Immobiliengesellschaft C.F. Haux GmbH & Co. KG

  • Gründung der MHA Reinhard Müller HandelsgmbH & Co. KG zum 01.07.2001 für sämtliche Handelsgeschäftstätigkeiten in Österreich

  • Inbetriebnahme eines Wannenpuffers im Zentrallager (ca. 40.000 Vorratsplätze für Wannen) - als Entlastung für das Hochregallager führt es zu schnellerem Nachschub und zu weniger Streichungen

  • Im Juni 2001 Grundsteinlegung in Reutlingen für eine Einkaufsmall mit ca. 100 Millionen DM Gesamtinvestition - auf einem ca. 4.700 qm großen Gelände mit ca. 12.850 qm Verkaufsfläche


2002

  • Logistische Kapazitätsgrenzen veranlassen Müller, das Außenlager in Neu-Ulm erheblich zu vergrößern mit einem Kühllager für Süßwaren und dafür das Außenlager Salach aufzulösen

  • Müller belegt Platz 17 unter den Top 30 der LEH und steht in der Gesamtumsatzzahl vergleichbarer Handelsunternehmen an 3. Stelle


2003

  • Am 12.03.2003 feiert Müller 50-jähriges Firmenjubiläum

  • Ein neuer Mitarbeiter-Parkplatz für 533 PKW-Stellplätze wird in Ulm-Jungingen im Buchbrunnenweg in Betrieb genommen und der ehemalige Mitarbeiterparkplatz wird für das Wechselbrückenkonzept umgebaut

  • Auch in der Zentrale findet ein Umbau im großen Stil statt sowie Umzüge diverser Abteilungen in einen zugekauften Bürokomplex auf 1.500 qm Fläche plus Fläche für ein geschlossenes Lager


2004

  • Verleihung der begehrten »Echo-Trophäe« in der Kategorie »bester Handelspartner«

  • Seit Mai existiert die neu gegründete Müller Ltd. & Co. KG mit den Geschäftsführern Erwin Müller und Reinhard Müller. Frau Tegethoff wechselt von der Geschäftsführung in den Beirat

  • Am 01.11.2004 Kauf von 19 Estorel-Filialen in der Schweiz


2005

  • Aufbau einer eigenen Müller Qualitätsmarke

  • Nach Umbau- und Renovierungsmaßnahmen der Estorel-Filialen treten die 19 Filialen in einheitlichem Müller-Erscheinungsbild am Schweizer Markt auf


2006

  • Erwin Müller erhält den Gründerpreis Baden-Württemberg

  • 1. Filialeröffnung (Zagreb) in Kroatien


2007

  • Expansion nach Ungarn mit 10 Neueröffnungen

2008

  • LIMA Award 2008 – Auszeichnung als bester Handelspartner

2009

  • LIMA Award 2009 – Auszeichnung als bester Handelspartner

  • Sortimentserweiterung um OTC – Produkte (nicht verschreibungspflichtige Medikamente)


2010

  • Lara Games Award – Auszeichnung als bester Handelspartner im Bereich Games

  • Vollständige Inbetriebnahme des neuen Logistikzentrums Ulm-Nord


2011

  • Überschreitung der 3 Milliarden € Umsatzgrenze

  • Übernahme von Le Duigou in Österreich und daraus resultierend Eröffnung von 12 Müller Beauty Store Exklusivparfümerien


2012

  • Umstrukturierung der Firmengruppe Müller in eine Holdinggesellschaft.

  • Eröffnung von Logistikzentren in Letenye/Ungarn und in Manacor/Spanien zur optimierten Warenversorgung der Länder Ungarn, Kroatien, Slowenien und auf Mallorca


2013

  • Firmenjubiläum 60 Jahre Drogeriemärkte Müller

  • Anschaffung von 25 neuen Mercedes - Benz LKWs, zur weiteren Optimierung der Speditionsleistungen


2014

  • Anschaffung von 31 neuen LKW’s nach der Abgasnorm Euro 6, zur weiteren Optimierung der Speditionsleistungen und nachhaltigen Reduzierung der Umweltbelastung

2015

  • Überschreitung der 4 Milliarden € Umsatzgrenze

2016

  • Einführung des Alnatura-Sortiments in Deutschland, Slowenien, Ungarn und Spanien

  • Auszeichnung – Erwin Müller erhält den Spa Diamond Award of honour für sein Lebenswerk


2017

  • Übernahme des drittgrößten Drogerieanbieters Kozmo in Kroatien mit 55 Filialen

  • Übernahme des traditionsreichen Haushaltswarengeschäfts Abt am Münsterplatz in Ulm

  • Auszeichnung – Gewinner des Spa Diamond Award in der Kategorie „Green Beauty Care“

  • Auszeichnung Händler des Jahres in der Kategorie „Parfümerie“