Duales Studium: Bachelor of Science (m/w/d) Wirtschaftsinformatik.

Auf einen Blick

Voraussetzung:
Fachhochschulreife mit erfolgreichem Studierfähigkeitstest oder Allgemeine Hochschulreife

Studienbeginn:
jeweils zum Wintersemester, 1. Oktober

Dauer des Studiums:
3 Jahre

Ausbildungsort:
Ulm

Kooperationspartner:
Duale Hochschule Ravensburg

„Als Wirtschaftsinformatiker bin ich die Schnittstelle zwischen kaufmännischen Abteilungen und unserer IT. Dieser Perspektivenwechsel hilft mir, Probleme effektiv zu lösen.“

Duales Studium: Bachelor of Science (m/w/d) Wirtschaftsinformatik.

Sie können sich nicht zwischen BWL und Informatik entscheiden? Dann machen Sie doch einfach beides – mit unserem dualen Studium zum Bachelor of Science – Wirtschaftsinformatik. Eine ziemlich coole Sache, denn Sie erhalten nicht nur Einblicke in die betriebswirtschaftlichen Prozesse unterschiedlichster Abteilungen in unserer Zentralverwaltung, sondern lernen auch, entsprechende IT-Projekte und Softwarelösungen umzusetzen. Dabei bilden Sie die zentrale Schnittstelle zwischen Fachabteilung und IT und sind sozusagen in beiden Welten zu Hause. Ein Filialeinsatz gehört natürlich ebenso dazu wie auch die Übernahme von Projekten.

Ihr Steckbrief – das bringen Sie mit:
  • Mindestens Fachhochschulreife mit erfolgreichem Studierfähigkeitstest oder Allgemeine Hochschulreife
  • Gute schulische Leistungen in Deutsch und Mathematik
  • Interesse an Technik und betriebswirtschaftlichen Abläufen
  • Gute MS-Office Kenntnisse

  • Analytischer Sachverstand, schnelle Auffassungsgabe, überdurchschnittliches Engagement und ausgeprägte Organisationsfähigkeit

  • Teamfähigkeit, Kommunikationstalent und Freude am Umgang mit Menschen

  • Spaß an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Kollegen

  • Belastbarkeit und Flexibilität


Die Praxisphasen – Gelerntes direkt anwenden:
  • Durchlauf aller relevanten Abteilungen unseres IT-Kompetenzzentrums sowie der Zentralverwaltung

  • Praxisorientierte Vertiefung von Techniken, Werkzeugen und Dokumentationstypen moderner Softwareentwicklung

  • Unterstützung der Teams bei Geschäftsprozessanalysen und der Erstellung von Anwendungskonzepten

  • Begleitung und Betreuung von IT-Projekten – von der Erstellung des Anforderungskatalogs bis hin zur Implementierung maßgeschneiderter Softwarelösungen

  • Erstellung von fachlichen Modellen zur Vorbereitung und Dokumentation der Softwarelösungen

  • Erwerb von Moderationstechniken zur effektiven Leitung von Klärungsgesprächen

Sie wechseln im dreimonatigen Rhythmus zwischen Praxis- und Theoriephasen in unserer Zentrale und der Dualen Hochschule. So können Sie das theoretisch Erlernte direkt in der Praxis ausprobieren und umsetzen.

Unser Angebot – das können Sie erwarten:
  • Praxisnahe Projektarbeiten

  • Übertarifliche Vergütung

  • Ausbildungsbegleitende Seminare und Softwareschulungen

  • Mitarbeitereinkaufsrabatt

  • Prämie für einen besonders guten Studienabschluss

  • Müller-Präsente nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung

  • Übernahmegarantie bei guten Leistungen – unbefristet und in Vollzeit

  • Interessante Karrieremöglichkeiten


Typisch Müller.
Ausgezeichnet.