Alnavit Erkältungszeit Fruchtgummis

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und die Tage werden kürzer. Für unseren Körper bedeutet das: Weniger Sonnenlicht und sinkende Temperaturen – ein typischer Zeitpunkt, zu dem eine Erkältungs- und Grippewelle beginnt. Erfahren Sie, woran das liegt und wie richtige Ernährung helfen kann, die Erkältungszeit gut zu überstehen – ganz natürlich und alltagstauglich.

Warum kommt es zur Erkältungs- und Grippewelle?

Die meisten von uns wissen: Eine Erkältung oder Grippe entsteht durch Viren, die von Mensch zu Mensch übertragen werden und die Atemwege infizieren. So weit, so gut – doch warum gibt es Menschen, die jeden Schnupfen mitnehmen, und andere, an denen jeder Infekt spurlos vorbeigeht? Die Antwort darauf ist das Immunsystem: Je schwächer es ist, desto anfälliger sind wir für Infektionskrankheiten. Wer sein Immunsystem also frühzeitig stärkt, ist in der kalten Jahreszeit gut gewappnet und weniger anfällig für eine Erkältung oder eine Grippe.

Was schwächt unser Immunsystem?

Es gibt viele verschiedene Faktoren, die sich negativ auswirken können. Dazu gehören Dauerstress, zu wenig Bewegung und eine unausgewogene, wenig abwechslungsreiche Ernährung. Wenn im Herbst und Winter nasskalte Temperaturen hinzukommen, wird unser Immunsystem noch stärker belastet, was den Körper zunehmend anfällig für Infekte macht. Einigen dieser Faktoren lassen sich entgegenwirken – dabei kann beispielsweise die Ernährung eine bedeutende Rolle auf dem Weg zu einem gestärkten Immunsystem spielen.

Abhilfe aus der Natur

Um Infekten vorzubeugen, greifen viele Menschen nur ungern auf Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel zurück, sondern vertrauen auf die Kraft der Natur. Die naturbelassenen Bio-Direktsäfte von Alnavit können durch ihre wertvollen Inhaltsstoffe eine ausgewogene Ernährung im Alltag unterstützen – neben Holunder und Sanddorn erfreut sich vor allem Ingwer wachsender Beliebtheit. Wie einfach und lecker die Bio Direktsäfte in den Alltag integriert werden können, zeigen die Anwendungsideen für den Bio Ingwer Saft.

Alnavit Säftetrio für die Erkältungszeit
Die Alnavit Bio-Direktsäfte sind in allen Müller-Filialen erhältlich!

Ingwer Rezepte - Natürlich, schnell und einfach

Wie einfach und lecker die Bio Direktsäfte* in den Alltag integriert werden können, zeigen die Anwendungsideen für den Bio Ingwer Saft.

Kleine Warenkunde: Ingwer

Die Ingwerknolle wächst überwiegend in Südostasien, jedoch gedeiht sie auch vereinzelt in warmen europäischen Gegenden mit hoher Luftfeuchtigkeit. Die Scharfstoffe Gingerol und Shogaol verleihen dem Ingwer das scharf-würzige Aroma, das in seiner Intensität nicht zu unterschätzen ist. In Asien erfreut sich die Knolle seit sehr langer Zeit an großer Beliebtheit, ob in der traditionellen Anwendung oder zum Würzen in der Küche.

Natürlich bewusste Ernährung

Die Produkte der Bio-Marke Alnavit sind ideale Begleiter für alle, die sich ganz unkompliziert bewusst ernähren möchten. Das Sortiment bietet gluten- und laktosefreie Vielfalt, Produkte mit hoher Nährstoffdichte und hochwertige Direkt- und Pflanzensäfte*. Alle Lebensmittel enthalten so wenig Zutaten wie möglich und haben den Anspruch, im Alltag zu unterstützen. Alnavit steht für hohe Naturbelassenheit, transparente Deklaration und Bio-Qualität, die über die gesetzlichen Vorschriften hinausgeht.

*Die Alnavit Bio-Direkt- und Pflanzensäfte sind in allen Müller-Filialen erhältlich.